Telefon Tel Aviv Immolate Yourself

Immolate Yourself by Telefon Tel Aviv mp3 downloads

Immolate Yourself

0 Comments | 0 News

Telefon Tel Aviv

4 Tracks | 27:12 min
Released 2010-02-04 on Bpitch Control
Cat. No. BPC207
Share:
MP3 320kbs  $4.39*
* Price includes Tax

Release Description

Endlich hat das Warten ein Ende! Nach dem turbulenten Auf und Ab des vergangenen Jahres scheint Joshua Eustis glücklicherweise nunmehr fest entschlossen, Telefon Tel Aviv im Alleingang weiter zu führen. Um seiner Absicht ein dickes Ausrufezeichen nachzustellen, erscheint nun der wunderbare Titeltrack des aktuellen Longplayers "Immolate Yourself" als zweite Single-Auskopplung. Sie wurde wieder ebenso hochrangigen wie stilistisch unterschiedlichen Remix-Künstlern anvertraut, die den epischen Album-Song gekonnt auf Club-Format herunter strippen. Die A-Seite liefert Labelkollege Thomas Muller, dessen detailverliebte Techno-Soundgebilde auf mittlerweile fünf BPC 12-Zöllern bewundert werden können. Sein Immolate-Remix geht es noch ein ganzes Stück direkter an: Er reduziert das üppig arrangierte Original auf ein höchst durchsetzungsfähiges Grundgerüst, verzichtet fast vollständig auf Vocals und überrascht gegen Ende mit zerbröseltem Soundchaos. Miss Fitz aka Maayan Nidam ist unter anderem auf Raum Musik und Freak n' Chic mit einigen Singles vertreten, die ihrerseits von höchst prominenten Akteuren wie Ricardo Villalobos geremixt wurden. Ihre Version von "Immolate" entfernt sich ähnlich weit vom Albumtrack und serviert ihre sehr eigene Variante von abstraktem, tanzbarem House-Sound. Auch hier wird sämtliche Opulenz des Originals über Bord geworfen, ein trockener Beat in den Fokus gesetzt und mit total verschwurbelten Vocals angereichert. Ben Klock bedarf keiner weiteren Vorstellung - als Inbegriff des düsteren, harten Minimal- Sounds ist er zur Zeit mit seinem Album "One" auf Ostgut Ton vertreten und durfte mit Depeche Modes "Peace" allerhöchste Remixer-Ehren genießen. Sein "Jack Mix" trägt den Titel zurecht, erfüllt alle dementsprechenden Erwartungen und beschränkt sich, maximal minimalisiert, auf ein hammermäßig durchschlagendes Beat-Gerüst. BPitch-Urgestein Sascha Funke überrascht mit einem, zumindest für seine Gepflogenheiten, ebenfalls erstaunlich reduziert angelegten Remix. Auf den melodischen Reichtum seines aktuellen Albums "Mango" verzichtet er zugunsten repetitiver Fragmente und einem weit angelegten Spannungsbogen, der seinen Immolate-Remix mit Sicherheit zu einem riesigen Afterhour-Knaller machen wird.

Release Credits: "Telefon Tel Aviv - Immolate Yourself", www.djtunes.com/artist/telefon-tel-aviv ," released 2010-02-04 on Bpitch Control ,EAN/UPC880319447716/ , catalogue numberBPC207

Comments Box

Please to comment or sign up for a new account (for free).